Banner Homepage mit Wappen.PNG
Smiling employees

Der Landkreis Wolfenbüttel ist mit mehr als 900 Bediensteten ein serviceorientierter und beliebter Arbeitgeber in der Region. Für ca. 120.000 Einwohner*innen nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Arbeit und Soziales, Ordnung und Verbraucherschutz, Umwelt, Bauen und Planen, Gesundheit und Bildung wahr.


Im Landkreis Wolfenbüttel suchen wir zum 01.08.2023 engagierte, verantwortungsbewusste und kooperative
Auszubildende für ein duales Studium

Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung/ Verwaltungsbetriebswirtschaft, Kreisinspektoranwärter*in 


Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches duales Studium, bei dem mit erfolgreichem Abschluss sowohl der akademische Grad "Bachelor of Arts" als auch die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste erworben wird
  • attraktive Anwärterbezüge in Höhe von derzeit 1.269,74 €
  • die Vereinbarkeit von Familie, Freunden und dualem Studium, z.B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung
  • ein ansprechendes Arbeitsumfeld mit modernen technischen Arbeitsmitteln
  • kooperative und offene Teams
  • eine Prüfung der Übernahmemöglichkeit in ein Beamtenverhältnis / unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreich abgeschlossenem dualen Studium

Studienverlauf:

  • das duale Studium absolvierst du in einem 3-jährigen Vorbereitungsdienst unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf mit Ernennung zum*zur Kreisinspektor-Anwärter*in
  • das Studium gliedert sich in 9 Trimester, wovon du 6 Trimester an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (Hannover) und 3 Praxistrimester in verschiedenen Bereichen des Landkreises Wolfenbüttel und bei einer Fremdbehörde durchläufst
  • die Trimester 1-3 bilden das Grundstudium; Ende des 2. Trimesters wählst du in Absprache mit der Ausbildungsleitung deinen Studienschwerpunkt
  • vom 4. - 9. Trimester findet das Hauptstudium statt; im 8. Trimester erstellst du die Bachelorthesis, zu der im 9. Trimester das Kolloquium erfolgt
  • Studieninhalte: Verfassungs- und Europarecht, Verwaltungsrecht, Kommunalrecht, Beamtenrecht, Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes, Privatrecht, Betriebswirtschaftslehre, Finanzwirtschaftslehre, Personalwirtschaft und Sozialwissenschaften

Dein Profil:

  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen EU-Mitgliedsstaates
  • Abitur, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Schulabschluss
  • Höchstalter 39 Jahre, bei Schwerbehinderung 44 Jahre
  • soziale und kommunikative Kompetenz
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Rechtschreibkenntnisse
  • Argumentationsfähigkeit
  • Fähigkeit und Interesse an selbständigem Handeln
  • Teamfähigkeit
  • charakterliche, geistige und gesundheitliche Eignung
  • Bestehen des schriftlichen und mündlichen Eignungstests mit jeweils mindestens dem Empfehlungsgrad 4, sowie der Teilbeurteilung der Sozialkompetenz und Motivation mit mindestens dem Empfehlungsgrad 3

Deine Bewerbung:

Konnten wir dein Interesse wecken? Hast du Lust, mit und für Menschen zu arbeiten und damit das Team unseres Landkreises zu verstärken? Dann freuen wir uns ganz besonders auf deine Bewerbung über unser Online-Formular bis zum 21.10.2022.

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wenn du Fragen zum Studium oder zum Landkreis Wolfenbüttel hast oder dir vielleicht selbst noch nicht ganz sicher bist, ob du dir das duale Studium vorstellen kannst, dann steht dir Herr Unger (05331/84-265 oder m.unger@lk-wf.de) jederzeit gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Hinweis: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und können aus Kostengründen auch nicht zurückgesandt werden. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung deiner Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, kannst du dich ebenfalls bei Herrn Unger (05331/84-265) melden.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung