Smiling girl standing in an office

Der Landkreis Wolfenbüttel ist mit knapp 800 Bediensteten ein serviceorientierter und beliebter Arbeitgeber in der Region. Für ca. 120.000 Einwohnerinnen und Einwohner nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Arbeit und Soziales, Ordnung und Verbraucherschutz, Umwelt, Bauen und Planen, Gesundheit und Bildung wahr.

Im Amt für Umwelt, Abteilung - Wasser- und Abfallwirtschaft, Bodenschutz (Recht) - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine*n selbstständig arbeitende*n und engagierte*n

Sachbearbeiter*in mit dem Aufgabenbereich Wasserrecht und der nachhaltigen Entwircklung des Landkreises Wolfenbüttel

in Teilzeit (19,5 bzw. 20 Wochenstunden)


Die Stelle ist zunächst der Abteilung Wasser- und Abfallwirtschaft, Bodenschutz (Recht) bis zum 31.12.2022 zugeordnet. Ab dem 01.01.2023 wird die Stelle dem Referat - Nachhaltigkeit und Klimaschutz organisatorisch zugeordnet. Schwerpunktmäßig liegt in diesem Bereich die Sachbearbeitung bei der nachhaltigen Entwicklung des Landkreises Wolfenbüttel durch verschiedene Projektarbeiten.

Ihre Bewerbung:

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 01.11.2021.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Hinweis für Personen, die über Indeed auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden sind: Bitte nutzen Sie das Online-Formular unter https://www.lkwf.de/Verwaltung/Karriere/Aktuelle-Stellenangebote/

Für weitere Fragen steht Ihnen die Leiterin des Sachgebietes Wasserrecht, Frau Tuchen-Fischer (05331/84-378), bzw. der Leiter des Referates Nachhaltigkeit und Klimaschutz, Herr Staab (Tel.: 05331/84-381), gerne zur Verfügung.

Hinweis: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und können aus Kostengründen auch nicht zurückgesandt werden. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Personal (05331/84-703).

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung